TYPO3 composer auf Ionos / php cli dauerhaft auf 7.4 einstellen

Um TYPO3 mittels composer auf Ionos betreiben zu können, muss man folgende Workarounds erstellen, um den Aufruf von php in der Konsole dauerhaft anstelle von PHP 4 auf beispielsweise PHP 7.4 zu wechseln.

  1. Ein Verzeichnis mit Namen „bin“ im home-Verzeichnis erstelle
  2. Im bin Verzeichnis einen Symlink mit Namen php auf die gewünschte PHP Cli Version anlegen:
    ln -s /usr/bin/php7.4-cli php
  3. Legen Sie eine .bash_profile Datei im home Verzeichnis an und fügen Sie mittels PATH Variable das bin Verzeichnis hinzu:
    export PATH=<absoluten pfad>/htdocs/bin:$PATH
    Mit dem Befehl pwd erhalten Sie den absoluten Pfad zum aktuellen Verzeichnis.
  4. Ausloggen und wieder per ssh einloggen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sven Wappler

TYPO3 Experte, symfony, Magento, SEO, Frontend und Backend

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.