TemplaVoila: Content element header mit Link im FCE benutzen

2 = TEXT
2.data = register:tx_templavoila_pi1.parentRec.header
2.typolink.parameter.data = register:tx_templavoila_pi1.parentRec.header_link


Man müsste noch „header_layout“ einbauen.

Sven Wappler

Webentwickler, TYPO3ler, Hobby-Fotograf

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Felix Nagel sagt:

    Kurze Frage:

    Haben Sie das hinbekommen mit dem layout?

    Ich spiele da jetzt schon einige Zeit dran rum. Mein Ansatz ist mittlerweile per TSObjectPath und register den lib.stdheader anzufassen. Klappt aber noch nicht…

  2. wappler sagt:

    Ich habe es noch nicht selbst ausprobiert. Allerdings glaube ich, dass dieses Problem mit ein bisschen Typoscript gelöst werden kann.

Schreibe einen Kommentar