Geräte simulieren, um Websites auf diesen zu testen

Als Webentwickler ist man gezwungen, die Websites unter verschiedenen Browsern und Betriebssystemen zu testen. Simulatoren sind keine Lösung, da sie die Probleme der verschiedenen Rendering engines nur unzureichend simulieren können. Systeme wie Windows XP, Vista, 7, 8 und Linux-Systeme sind leicht durch Virtualisierungssoftware wie VirtualBox zu virtualisieren. Android-Systeme können mit Hilfe des Android SDKs ausgeführt werden. Anders sieht es leider bei Mac-Produkten aus: Aufgrund der blöden Lizenzbestimmungen von Apple darf die Software nur auf Apple Hardware ausgeführt werden. Daher ist man leider gezwungen, die Apple Geräte wie iPhones oder iPads zu kaufen.

Sven Wappler

Webentwickler, TYPO3ler, Hobby-Fotograf

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar