WordPress: Lösung für „Download fehlgeschlagen. Das Zielverzeichnis für das Datei-Streaming existiert nicht oder ist nicht beschreibbar“

In meinem Fall lag das Problem darin, dass das „tmp“-Verzeichnis auf der Hauptebene des WordPress-Systems nicht mehr vorhanden war. Einfach anlegen und dem WordPress System Schreibrechte darauf gewähren.

Sven Wappler

Webentwickler, TYPO3ler, Hobby-Fotograf

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Kann ich bestätigen. Das Verzeichnis „tmp“ in wp-content muss vorhanden sein und die Rechte 777 haben, zumindest bei mir bei All-Inkl.com.

Schreibe einen Kommentar