redmine: Auf Tickets per Email antworten

  1. Sich auf dem Server als Root anmelden
  2. Den Crontab per Console bearbeiten:
    EDITOR=mcedit crontab -e

    Der Zusatz EDITOR=mcedit bewirkt, dass die crontab Datei nicht im vi sondern im Midnight Commander geöffnet wird. Das finde ich persönlich wesentlich einfacher in der Bedienung.

  3. Folgenden Code mit angepassten Pfadangaben eingeben:
    */3 * * * *  rake -f /srv/www/vhosts/pfadzuredmine/Rakefile redmine:email:receive_imap RAILS_ENV="production" host=mail.server.de username=email@adresse.de password=daspasswort >/dev/null 2>&1

    Der Befehl bewirkt die Abholung im 3 Minuten-Takt

  4. Fertig.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sven Wappler

TYPO3 Experte, symfony, Magento, SEO, Frontend und Backend

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Stefan sagt:

    Das ist in etwa wonach ich gesucht habe – aber was geschieht mit den abgeholten Mails?
    Sind die Mails dann in Redmine zugänglich, gar automatisch Tickets zugeordnet?

    Danke – auch für den MC Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.